Seite 3 von 6
#31 RE: Es geschah im Herbst von Ursula 07.09.2015 18:57

avatar

Das Mädchen erstarrte und riss die Augen angstvoll auf.

#32 RE: Es geschah im Herbst von Dagmar Petersen 07.09.2015 19:32

avatar

Und wieder klopfte es an meiner Tür.Diesmal stand ein Kriminalbeamter davor und fragte mich:

#33 RE: Es geschah im Herbst von sabine 07.09.2015 20:06

Wieso liegt ein toter Mann auf Ihrer Schwelle?

#34 RE: Es geschah im Herbst von Dagmar Petersen 08.09.2015 13:08

avatar

,,Ein Toter?Das kann ich mir nur so erklären,das muss der Fremde gewesen sein,der im und um´s Haus geschlichen ist!Hier passieren heute seltsame Dinge."Ich hoffte nun, das der Kriminalbeamte mehr Licht in die Sache bringen würde.

#35 RE: Es geschah im Herbst von Ursula 08.09.2015 19:10

avatar

Der Kripobeamte holte ein Foto hervor und fragte:

#36 RE: Es geschah im Herbst von sabine 08.09.2015 19:14

Kennen Sie dieses Mädchen?

#37 RE: Es geschah im Herbst von Dietmar Schürkamp 09.09.2015 09:35

avatar

Ja antwortete ich. Das Mädchen sitzt in meinem Wohnzimmer auf dem Sofa.

#38 RE: Es geschah im Herbst von sabine 09.09.2015 19:49

lassen Sie mich sofort zu ihr sagte er.

#39 RE: Es geschah im Herbst von Dietmar Schürkamp 10.09.2015 09:06

avatar

Als wir gemeinsam das Wohnzimmer betraten, war das Sofa leer und das kleine Mädchen war verschwunden.

#40 RE: Es geschah im Herbst von Dagmar Petersen 10.09.2015 12:43

avatar

Hatte der Fremde sie ?Oder hatte sie sich nur versteckt?Mir wurde ganz heiß bei dem Gedanken der Fremde könnte sie entführt haben.Der Kripobeamte sagte nun zu mir:,,

#41 RE: Es geschah im Herbst von sabine 10.09.2015 19:09

das hätte ich mir denken können. Sie gehören wohl auch dazu? Ich war sprachlos.

#42 RE: Es geschah im Herbst von Dagmar Petersen 11.09.2015 09:46

avatar

Der Kripobeamte wollte mich schon in Handschellen abführen,als es erneut an der Haustür klopfte!

#43 RE: Es geschah im Herbst von Dietmar Schürkamp 11.09.2015 17:38

avatar

Meine Nachbarin stand wieder vor der Tür, und erzählt ganz aufgebracht, sie hätte den Fremden Mann wieder gesehen. Er habe ein kleines Kind in ein Auto gezerrt.

#44 RE: Es geschah im Herbst von sabine 11.09.2015 19:40

Kennzeichen gemerkt fragte der Kripo Beamte hektisch?

#45 RE: Es geschah im Herbst von Renate 12.09.2015 12:54

avatar

Leider nicht, es war so mit Schlamm verdreckt, dass alle Ziffern unkenntlich waren. Aber am Kofferraum war so ein seltsames Zeichen auflackiert, sah wie eine Brücke aus, so was Hochgewölbtes.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz